Bildung A-Z

Passgenaue Besetzung

Foerderung_Passgenaue_Besetzung

Das Programm „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.
Aktueller Hinweis:
Die Passgenaue Besetzung ist täglich per Telefon, E-Mail und Videochat für Unternehmen und Bewerberinnen und Bewerber aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region erreichbar. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie einen Ausbildungsplatz zu besetzen haben oder einen Ausbildungsplatz suchen.
Nutzen Sie die kostenlose Beratung und Unterstützung der „Passgenauen Besetzung“. Wir bringen Sie auch jetzt zusammen!
Fachkräftenachwuchs ist wichtig für die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Die IHK Nord Westfalen unterstützt mit dem Projekt KMU mit bis zu 249 Mitarbeitern und 50 Millionen Umsatz oder 43 Millionen Bilanz. Die Beratung ist sowohl für die Betriebe als auch die Jugendlichen kostenlos.

Passgenaue Besetzung neues Logo

Angebot für Betriebe

Die Passgenaue Besetzung unterstützt bei der Suche und Auswahl geeigneter Bewerber/innen mit den passenden fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen für Ausbildungsplätze.
Die Beratung für KMU ist kostenlos. Einzige Voraussetzung ist die vollständige Selbstauskunft über Mitarbeiterzahl (max. 249), Umsatz und Bilanz. 
Die Passgenaue Besetzung vermittelt zwischen Bewerber/innen und Ausbildungsbetrieb. Im Gespräch wird ermittelt, ob Bewerber/innen zu den Anforderungen des Unternehmens passen. Dabei werden Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement etc. festgestellt.  Passen die Profile zueinander, werden die Bewerber/innen dem Ausbildungsbetrieb vorgestellt.
  • Erstellung des betrieblichen Profils der Anforderung an Auszubildenden
  • Sichtung von Bewerbungen und Vorauswahl geeigneter Kandidaten/innen
  • Beratung zur Willkommenskultur und Akquise ausländischer Fachkräfte und Jugendlicher
  • Informationen zur Integration von ausländischen Ausbildungsbewerbern und Fachkräften
  • Passgenaue Vermittlung geeigneter Bewerber/innen

Beratung zum Aufbau einer Willkommenskultur

Die Passgenaue Besetzung berät zum Aufbau einer Willkommenskultur und informiert über die erfolgreiche Integration ausländischer Auszubildender und Fachkräfte. Ihre Ausbildung und Beschäftigung ist ein Baustein der Fachkräftesicherung. Dafür ist eine betriebliche Willkommenskultur wichtig, damit Betriebe den betrieblichen Einstieg der neuen Mitarbeiter/innen gut meistern.  

Angebot für Bewerber/innen

Die Passgenaue Besetzung berät junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchen (Schulabgänger/innen, Studienaussteiger/-innen unter Anderem) zur betrieblichen Ausbildung, zu Bewerbungsverfahren, bei Bewerbungsunterlagen und zu konkreten Ausbildungsplätzen.
  • Informationen zu IHK-Ausbildungsberufen
  • Alternativen zum Wunschberuf 
  • Sichtung und Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess
  • Hinweise auf interessierte Ausbildungsbetriebe
  • Aufnahme in den Bewerberpool
Die Beratung ist für Bewerber und Bewerberinnen kostenlos.