Perspektive Unternehmerin – Erfolgreiche Wege in die Selbstständigkeit

Veranstaltungsdetails

Noch immer wagen Frauen deutlich seltener den Schritt in die unternehmerische Selbstständigkeit: das Gründerinnenpotenzial in Deutschland ist bei Weitem nicht ausgeschöpft. Die IHK Nord Westfalen stellt mit Unterstützung der Initiative „FRAUEN unternehmen“ Unternehmerinnen vor, die ihren Weg in die Selbstständigkeit erfolgreich gegangen sind. Hierzu berichten die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgezeichneten „Vorbild-Unternehmerinnen“ Birgit Honvehlmann (Moderne Floristik Steinbrecher e.K.) und Kerstin Neuhaus-Ameti (OSUCAS GmbH) über ihren beruflichen Werdegang. In der anschließenden Talkrunde erhalten Gründungsinteressierte weitere Einblicke sowie Tipps für die ersten Schritte. Mit dabei sind die zwei mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichneten Unternehmerinnen Indra Hill (Revier-Hunde) und Anna Reuter (UTiLY) sowie Michaela Ehm, Gründungsberaterin des STARTERCENTERs der IHK Nord Westfalen.

Sie möchten sich mit Unternehmerinnen über die alternativen Gründungswege austauschen? An Thementischen, besetzt mit den vorgenannten Unternehmerinnen sowie Nadja Kothe (Designhaus Marl), Jessica Niewerth (Sales UP) und Sandra Ohloff (Glasreinigung), gibt es im Anschluss die Möglichkeit, die Formen der Selbstständigkeit zu diskutieren.

Programm

  • 16:30 Uhr
    Ankommen und Stehkaffee

  • 17:00 Uhr
    Begrüßung 
    Sven Wolf, IHK Nord Westfalen

    Mein Weg in die Selbstständigkeit - Keynotes
    - Birgit Honvehlmann, Moderne Floristik Steinbrecher e.K., Waltrop
    - Kerstin Neuhaus-Ameti, OSUCAS GmbH, Castrop-Rauxel

    Film
    So geht Gründung oder
    Katha auf dem Weg ins Glück!

    Talkrunde
    - Indra Hill, Revier-Hunde
    - Anna Reuter, UTiLY
    - Michaela Ehm, IHK Nord Westfalen

    Thementische – Kommen Sie mit Unternehmerinnen ins Gespräch

    Abschlussdiskussion

  • 19:00 Uhr
    Eröffnung der Ausstellung
    Erfolgsgeschichten unterwegs – Zwölf Unternehmerinnen im Porträt

    Zeit für Gespräche | Imbiss

Moderation des Abends: Andrea Blome, Journalistin