IHK-Aktionstag für Start-ups

Veranstaltung „Ready-set-grow! Erfolgreich wachsen“

Was erwartet Sie?
IHK vor Ort © IHK
Für alle jungen Unternehmerinnen und Unternehmer, die ab dem Jahr 2013 gegründet oder übernommen haben und mit ihrem Betrieb wachsen wollen, beteiligen wir uns am bundesweiten IHK-Aktionstag für Start-ups.
Unter dem Slogan „Ready-set-grow! Erfolgreich wachsen“ bieten wir Ihnen am 29. März 2017 ab 17:00 Uhr einen Mix aus Vorträgen und Networking mit verschiedenen Highlights. Dabei sein werden
Felix Thönnessen,
bekannt als Coach der Kandidaten bei Die Höhle der Löwen und Bestseller-Autor,
Kerstin Neuhaus-Ameti,
erfolgreiche Gründerin aus der Emscher-Lippe-Region und
Benedikt Kisner,Teamgründer und Teamplayer aus dem Westmünsterland.
Als Coach, Berater und Speaker verfügt vor allen Dingen Felix Thönnessen über umfangreiche Erfahrungen mit Startups, die sich nicht nur auf die Kandidaten aus der Fernsehsendung beziehen. Daraus haben sich im Laufe der Jahre Erfolgsfaktoren für wachstumswillige Unternehmen herauskristallisiert, die er uns verraten wird.
Nicht weniger spannend werden die Beispiele aus der Region werden, die absolute Vorbildfunktion und auch die Bezeichnung Startup haben, weil sie sich in der eher old economy innovativ im Markt bewegen.
Zusätzlich sind Experten von NRW.BANK und Bürgschaftsbank NRW vor Ort und sprechen gerne mit Ihnen über Ihren Kapitalbedarf und geeignete Förderinstrumente.

Referenten

Felix Thönnessen

Coacht die Kandidaten, die bei der TV-Show Die Höhle der Löwen vor die Investoren treten und für finanzielle und Kowhow-Unterstützung werben. Er ist selber mehrfacher Gründer, betreibt eine Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Gründung und Wachstum von jungen Unternehmen sowie Marketing. Er ist ebenfalls Buchautor von „Erfolgreich Unternehmen gründen“, das ein Bestseller geworden ist. Als studierter Betriebswirt mit mehr als 10 Jahren Erfahrung wird er von vielen Veranstaltern als Keynote-Speaker gebucht.

Kerstin Neuhaus-Ameti
gründete im Jahr 2010 die OSUCAS-GmbH. Vor dem Weg in die Selbstständigkeit war Frau Neuhaus-Ameti mehr als 25 Jahre im Verkauf der OSU-Maschinenbau GmbH (später Sulzer Metco OSU GmbH) tätig. Hier hat sie sich vornehmlich um die Lichtbogen-Metallspritzkunden aus aller Welt gekümmert. Nach dort erfolgreich absolvierter Ausbildung zur Industriekauffrau waren ihre Tätigkeitsschwerpunkte im Verkauf des Unternehmens angesiedelt.
Bereits im Angestelltenverhältnis war es für Frau Neuhaus-Ameti wichtig, dass die Belange und Möglichkeiten der Kunden im Vordergrund stehen und auf dieser Basis nach einer Lösung gesucht wird. Diese Philosophie wird heute im eigenen Unternehmen weiter geführt.
Die langjährige Erfahrung, fundierte Fachkenntnisse und das gesamte Wissen um die Wünsche und Anforderungen der Kunden bilden die solide Grundlage ihrer unternehmerischen Tätigkeit.

Benedikt Kisner
Benedikt Kisner wurde 1984 in der 3.500 Seelen-Gemeinde Raefeld-Erle geboren. Dem beschaulichen Dorfleben zum Trotz entwickelte er schon früh eine große Faszination für alle Themen der IT-Welt und ließ sich folgerichtig zum staatlich geprüften, informationstechnischen Assistenten ausbilden. In der Folge war er parallel zu einem BWL-Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht in einem Systemhaus tätig. Dort lernte er auch seinen heutigen Geschäftspartner Patrick Kruse kennen, mit dem er sich 2007 selbstständig machte und so den Grundstein für die NETGO Unternehmensgruppe legte.

Programm

17:00 Uhr
Einlass und Networking
bei Getränken und Fingerfood
18:00 Uhr 
Begrüßung
Prof. Dr. Bodo Risch, IHK Nord Westfalen
18:10 Uhr 
Coach Felix Part I: Erfolgsfaktoren Präsentation und Performance
Felix Thönnessen, Kandidaten-Coach „Die Höhle der Löwen“
18:45 Uhr
 Tipps aus der Region
Häuptling sein kann JEDER“
Kerstin Neuhaus-Ameti, OSUCAS GmbH
Von 0 auf 170 in 10“
Benedikt Kisner, NETGO GmbH
19.20 Uhr
Coach Felix Part II: Erfolgsfaktoren Wachstum
Felix Thönnessen, Kandidaten-Coach „Die Höhle der Löwen“
20:00 UhrAusklang
„Ready-set-grow! Erfolgreich wachsen“, am 29. März 2017, RICORDO, Sendener Str. 8, 59348 Lüdinghausen

Mit freundlicher Unterstützung der 
Logo NRW.Bank © NRW.Bank
 Die Veranstaltung ist medienöffentlich. Anmeldefrist: 20. März 2017
Weitere Angebote für Gründer:

Anmeldung

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden sie hier