17. März 2017

Neue Strategien für das USA-Geschäft


IHK-Veranstaltung mit Experten am 30. März in Münster

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. – Konkrete Tipps, wie Unternehmen auch unter den veränderten handelspolitischen Vorzeichen „Erfolgreich in den USA“ bleiben können, verspricht eine Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen am 30. März in Münster (Sentmaringer Weg 61). Ab 14 Uhr geht es vor allem um die richtige Strategie auf dem US-Markt, aber auch um die geplante Reform der Unternehmensbesteuerung in den USA sowie Rechts- und Versicherungsrisiken. Fachleute der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer (AHK) sowie Rechtsanwälte und Steuerberater aus den USA berichten über die aktuelle Entwicklung.
Die Teilnahme an der IHK-Veranstaltung „Erfolgreich in den USA“ ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.