IHK Nord Westfalen

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg

Montag, 26.09.2016

Seiten-Nummer: P02952

.Weiterbildung

(Foto: Bilderbox - Fotolia)

Vorbereitung auf Abschlussprüfung

Weiterbildungsangebote für Auszubildende

Ein gutes Abschlusszeugnis ist eine solide Grundlage für eine Karriere mit Lehre und Weiterbildung. Alles, was Auszubildende in ihrer Lehrzeit gelernt haben, müssen sie in Theorie und Praxis anwenden können. Viele Auszubildende absolvieren darum Vorbereitungslehrgänge, um auf den Punkt fit zu sein für die Abschlussprüfung. In den Seminaren werden Kenntnisse aufgefrischt, Wissenlücken geschlossen und Prüfungsfragen beantwortet. Sie geben den künftigen Fachkräften die Sicherheit den  Prüfungsanforderungen gewachsen zu sein.


IHK-Prüfungen

(Foto: Kaipity - Fotolia)

Termine, Statistiken, Unterlagen

Informationen rund um Prüfungen

Prüfungstermine, Prüfungsunterlagen, Statistiken, Bearbeitungshinweise - alle wichtigen Informationen rund um die Abschlussprüfung bietet die IHK Auszubildenden und Betrieben im Internet.

 

international sinuswelle fotolia 28090666

(Foto: sinuswelle/Fotolia)

Während der Ausbildung ins Ausland

Unbezahlbare Weiterbildung

In der globalisierten Arbeitswelt ist ein Auslandsaufenthalt eine unbezahlbare Weiterbildung. Auszubildende können bis zu einem Viertel der Ausbildung im Ausland absolvieren. Die IHK bietet Unterstützung bei der Planung und Umsetzung eines Auslandsaufenthalts an.

 

© parazit - Fotolia

(Foto: Parazit/Fotolia)

Förderprogramme

BAföG, Bildungscheck & Co.

Weiterbildung gibt es nicht umsonst. Die Kosten können aber gefördert werden. Das bekannteste Förderinstrument ist das Meister-BAföG. Daneben gib es eine Reihe weiterer Programme für unterschiedliche Zielgruppen

 

Smartphone in einer hand

(Grafik: Oliver Hartmann/IHK)

IHK Nord Westfalen-App

Aktuelles aus der Wirtschaft

Mit der kostenlosen IHK Nord Westfalen-App melden sich Nutzer mobil zu IHK-Veranstaltungen an, lesen IHK-Publikationen und bleiben mit Pushnachrichten up-to-date.

 

Ansprechpartner

Anna-Karina Braun

Anna-Karina Braun

Telefon 02871 9903-15

Telefax 0251 707-8353

braun@ihk-nordwestfalen.de

in Bocholt/Münster

 
Annika Oeldemann

Annika Oeldemann

Telefon 0251 707-334

Telefax 0251 707-8334

oeldemann@ihk-nordwestfalen.de

in Münster

 
Angelina Gonschorek

Angelina Gonschorek

Telefon 0209 388-309

Telefax 0209 388-81309

gonschorek@ihk-nordwestfalen.de

in Gelsenkirchen

 
Christina Schneider

Christina Schneider

Telefon 02871 9903-10

Telefax 02871 9903-30

schneider@ihk-nordwestfalen.de

in Bocholt

 

IHK-Standorte

  • Münster

    Sentmaringer Weg 61

    48151 Münster

    Telefon:
    0251 707 - 0
    Telefax:
    0251 707 - 325

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Busverbindung ab Hauptbahnhof:
    Linie 1 und 9 Bussteig D2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 2 Bussteig C2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 7, 15 und 16 Bussteig D1
    bis Haltestelle WL-Bank/IHK

     
  • Gelsenkirchen

    Rathausplatz 7

    45894 Gelsenkirchen-Buer

    Telefon:
    0209 388 - 0
    Telefax:
    0209 388 - 101

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Ab Hbf Gelsenkirchen:
    Straßenbahn Linie 301 und 302
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    Bus Linie 380, SB 28 und SB 23
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    S-Bahn-Linie 9
    bis Haltestelle Gelsenkirchen Buer-Nord

     
  • Bocholt

    Willy-Brandt-Straße 3

    46395 Bocholt

    Telefon:
    02871 9903 - 0
    Telefax:
    02871 9903 - 40

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Hinweis: Zur Navigation geben Sie bitte Friesenstraße 3 ein!
    Fußweg vom Bahnhof: 3 Minuten
    Anfahrt per Bahn:
    aus Richtung Wesel im 1-Stunden-Takt
    Anfahrt per Bus:
    bis Haltestelle Europaplatz oder Bahnhof

     
  • Akademie der Wirtschaft

    Eine Übersicht aller Standorte finden Sie unter folgendem Link: