IHK Nord Westfalen

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg

Samstag, 25.06.2016

Seiten-Nummer: P03218

.Ausbildungsmesse „Ausbildung und Studium“

Zwei Abschlüsse in die Tasche bekommen

IHK-Messe für Duales Studium eröffnet Perspektiven

Rund 5.500 Schülerinnen und Schüler nutzten die Chance, sich bei der IHK-Messe „Ausbildung und Studium“ am 3. September 2015 über Möglichkeiten für ein duales Studium zu informieren. Rund 70 Unternehmen und Hochschulen stellten sich vor.

 

Fachkräfte finden

Für Unternehmen

Unternehmen bietet die Messe eine Plattform, um in ungezwungener Atmosphäre mit dem zukünftigen Fachkräftenachwuchs ins Gespräch zu kommen und geeignete Bewerber zu rekrutieren.

 
Lehrstelle finden

Für Schüler

Bei der Messe haben Schüler die Möglichkeit sich bei zahlreichen Unternehmen persönlich vorzustellen. Schüler können den Ausbilder davon überzeugen, dass sie der „Richtige“ sind.

 
Berufsorientierung

Für Lehrer

Die Messe bietet Schülern eine Plattform, in ungezwungener Atmosphäre mit potentiellen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen und die Basis für weiterführende Kontakte zu knüpfen.

 

Schüler auf die Messe vorbereiten

Jugendliche auf die Arbeits- und Berufswelt vorbereiten (Foto: Gajetz/Fotolia)

IHK-Hilfe zur Vorbereitung der Schüler

Schüler auf die Messe vorbereiten

Ausbildungsbetriebe machen immer wieder die Erfahrung, dass Jugendliche unzureichend vorbereitet zu Berufswahlveranstaltungen kommen. Sie wissen nicht, wonach sie eigentlich suchen, und finden daher auch nicht, was ihnen nutzen könnte. Die Messe zu besuchen kann eine optimale Gelegenheit sein,

  • die eigene Berufswahl einzugrenzen
  • in Kontakt mit Ausbildungsbetrieben und Ausbildungsverantwortlichen zu kommen
  • entscheidende Infos zu Bewerbung, Auswahlverfahren und Praktika zu sammeln

Die Vorbereitung solcher Veranstaltungen im Klassenverband ist für Jugendliche eine wesentliche Unterstützung in Sachen Motivation und Zielorientierung. Die folgende Checkliste für den Einsatz im Unterricht fokussiert die wichtigsten Fragestellungen.


Ansprechpartner

Karl-Heinz Behrendt

Karl-Heinz Behrendt

Telefon 0209 388-402

Telefax 0209 388-499

behrendt@ihk-nordwestfalen.de

 
Daniela Schmitz

Daniela Schmitz

Telefon 0209 388-403

Telefax 0209 388-101

dschmitz@ihk-nordwestfalen.de

 


Schock Deine Eltern. Mach erstmal 'ne Lehre!

IHK-Standorte

  • Münster

    Sentmaringer Weg 61

    48151 Münster

    Telefon:
    0251 707 - 0
    Telefax:
    0251 707 - 325

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Busverbindung ab Hauptbahnhof:
    Linie 1 und 9 Bussteig D2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 2 Bussteig C2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 7, 15 und 16 Bussteig D1
    bis Haltestelle WL-Bank/IHK

     
  • Gelsenkirchen

    Rathausplatz 7

    45894 Gelsenkirchen-Buer

    Telefon:
    0209 388 - 0
    Telefax:
    0209 388 - 101

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Ab Hbf Gelsenkirchen:
    Straßenbahn Linie 301 und 302
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    Bus Linie 380, SB 28 und SB 23
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    S-Bahn-Linie 9
    bis Haltestelle Gelsenkirchen Buer-Nord

     
  • Bocholt

    Willy-Brandt-Straße 3

    46395 Bocholt

    Telefon:
    02871 9903 - 0
    Telefax:
    02871 9903 - 40

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Hinweis: Zur Navigation geben Sie bitte Friesenstraße 3 ein!
    Fußweg vom Bahnhof: 3 Minuten
    Anfahrt per Bahn:
    aus Richtung Wesel im 1-Stunden-Takt
    Anfahrt per Bus:
    bis Haltestelle Europaplatz oder Bahnhof

     
  • Akademie der Wirtschaft

    Eine Übersicht aller Standorte finden Sie unter folgendem Link: