IHK Nord Westfalen

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg

Freitag, 09.12.2016

Seiten-Nummer: P00023

.Schüler

Schock deine Eltern. Mach erstmal 'ne Lehre!

Das Anzeigen- und Plakatmotiv

IHK wirbt für Ausbildung

Schock Deine Eltern! Mach `ne Lehre!

Wer sagt eigentlich, dass man studieren muss, um Karriere zu machen? „Schock deine Eltern. Mach erstmal 'ne Lehre!", fordert die IHK Schulabgänger mit Witz und Ironie auf, aus dem Automatismus "erst Abitur, dann Studium, später Beruf" auszubrechen. Die klare Botschaft an Schüler und Eltern: Eine Lehre ist eine attraktive Alternative zum Hochschulstudium.

 

Tipps zur Bewerbung

(Meddy Popcorn - Fotolia)

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

Tipps zur Bewerbung

Überzeugende Bewerbungen zu schreiben, braucht ein bisschen Übung. Die IHK gibt Tipps zur Bewerbung.

 

Neu: Lehrstellenbörse als App

Neu: Lehrstellenbörse als App

Lehrstelle gesucht?

IHK-Lehrstellenbörse

Hier finden Sie Ihren Ausbildungsplatz. Suche Sie nach Ihrem Wunschberuf und dem passenden Ausbildungsbetrieb. Wir zeigen Ihnen, welche Angebote zu Ihren Fähigkeiten passen.

 

IHK-Hilfe zur Berufswahl
IHK-Tipps zur Berufswahl

Wo liegen Ihre Stärken?

Für die Wenigsten gibt es nur einen "richtigen" Beruf, den Traumberuf eben. Wichtig ist, sich auf seine Stärken und Talente zu besinnen. Nicht die Frage, "Was soll ich werden?" müssen sich Schulabgänger stellen, sondern: "Wo liegen meine schulischen Stärken, meine Interessen und persönlichen Talente?“.

 

Tipps & Hilfen für den Start in den Beruf

(Foto: Patrizia Tilly - Fotolia.com)

IHK-Ratgeber für den optimalen Ausbildungsstart

Tipps & Hilfen für den Start in den Beruf

Sie haben Ihren Ausbildungsplatz "in der Tasche"? Herzlichen Glückwunsch! Der erste Schritt ist somit getan. Damit Sie auch optimal in Ihre Ausbildung starten, finden Sie hier Antworten auf viele praktische Fragen, die von "Azubis" häufig gestellt werden.

 

bildung 075 Monkey Business Fotolia com
Praktikum | Berufsfelderkundung

Einblicke ins Berufsleben

Schulabgängern bieten Praktika und Berufsfelderkundungen die Möglichkeit, Berufe in der Praxis kennen zu lernen und Berufsvorstellungen zu konkretisieren

 

IHK-Azubi-Speed-Dating 2014
Ab nach oben! ... mit Aus- und Weiterbildung

IHK-Ausbildungsguide

Was spricht eigentlich für eine Ausbildung? Wie geht man die Lehrstellensuche an? Was macht eine gute Bewerbung aus? Antworten, Links und Praxistipps zur Berufswahl, Lehrstellensuche und Bewerbung bietet Dir der neue IHK-Ausbildungsguide „Ab nach oben!“. Die Broschüre zeigt Dir außerdem, wie Du beim Start ins Berufsleben einen guten Eindruck machen und welche Karrierewege ihnen nach der Ausbildung offen stehen.

 

Auszubildende haben Rechte aber auch Pflichten. Welche diese sind, zeigen wir Ihnen!

(Foto: Yuri Arcurs - Fotolia.com)

Damit die Ausbildung ein Erfolg wird

Rechte und Pflichten von Auszubildenden

Genaue Kenntnisse der Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung erleichtern das Zusammenwirken von Auszubildenden und Ausbildenden.

 

Karrieren mit Ausbildung

Karrieren mit Ausbildung

Veranstaltungen

alle IHK-Veranstaltungen

Downloads

Bewerbungstipps

Bewerbungstipps

Bewerbungstipps

Nützliche Tipps über Anschreiben, Lebenslauf, Einstellungstests bis hin zur Organisation und Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs hat die IHK in einer Broschüre zusammengefasst.

 
Die Ausbildung - Weltklasse aus NRW

IHK-Standorte

  • Münster

    Sentmaringer Weg 61

    48151 Münster

    Telefon:
    0251 707 - 0
    Telefax:
    0251 707 - 325

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Busverbindung ab Hauptbahnhof:
    Linie 1 und 9 Bussteig D2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 2 Bussteig C2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 7, 15 und 16 Bussteig D1
    bis Haltestelle WL-Bank/IHK

     
  • Gelsenkirchen

    Rathausplatz 7

    45894 Gelsenkirchen-Buer

    Telefon:
    0209 388 - 0
    Telefax:
    0209 388 - 101

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Ab Hbf Gelsenkirchen:
    Straßenbahn Linie 301 und 302
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    Bus Linie 380, SB 28 und SB 23
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    S-Bahn-Linie 9
    bis Haltestelle Gelsenkirchen Buer-Nord

     
  • Bocholt

    Willy-Brandt-Straße 3

    46395 Bocholt

    Telefon:
    02871 9903 - 0
    Telefax:
    02871 9903 - 40

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Hinweis: Zur Navigation geben Sie bitte Friesenstraße 3 ein!
    Fußweg vom Bahnhof: 3 Minuten
    Anfahrt per Bahn:
    aus Richtung Wesel im 1-Stunden-Takt
    Anfahrt per Bus:
    bis Haltestelle Europaplatz oder Bahnhof

     
  • Akademie der Wirtschaft

    Eine Übersicht aller Standorte finden Sie unter folgendem Link: