IHK Nord Westfalen

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg

Donnerstag, 19.01.2017

Seiten-Nummer: P00234

.Alle Veranstaltungen der IHK Nord Westfalen

(Foto: IHK Nord Westfalen

IHK-Veranstaltungen

Lernen, informieren, netzwerken

Unternehmen, die sich nicht rechtzeitig über neue Entwicklungen informieren, auf gesetzliche Änderungen einstellen oder Netzwerke pflegen, sind auf Dauer nicht wettbewerbsfähig. Die IHK Nord Westfalen bietet ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zum Lernen, zum Informieren und zum Netzwerken. 

.Veranstaltungsübersicht

  • 19. Januar 2017 | 16:00 Uhr | Dülmen

    Patente-Marken-Design: Erfinderberatung

    Die Erst- und Aufschlussberatung zu gewerblichen Schutzrechten dauert etwa 30 Minuten und wird von einem versierten Patentanwalt aus der Region durchgeführt. Die Beratung steht allen offen, die IHK-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung.

  • 19. Januar 2017 | 16:00 Uhr | Gelsenkirchen

    Patente-Marken-Design: Erfinderberatung

    Die Erst- und Aufschlussberatung zu gewerblichen Schutzrechten dauert etwa 30 Minuten und wird von einem versierten Patentanwalt aus der Region durchgeführt. Die Beratung steht allen offen, die IHK-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung.

  • 26. Januar 2017 | 09:00 Uhr | Recklinghausen

    Der kleine Anfang - In Teilzeit selbstständig

    Das Wagnis Selbständigkeit geschieht mit steigender Tendenz in Teilzeit. Sei es neben der Anstellung oder aus der Familie heraus: So unterschiedlich wie die Startbedingungen sind, so vielfältig die Geschäftsideen auch sein mögen - die Herausforderungen sind oftmals ähnlich und müssen gemeistert werden.

  • 31. Januar 2017 | 09:00 Uhr | Bottrop

    Wie komme ich zu meinem Geld? Forderungsausfälle vermeiden

    75 % aller Insolvenzen werden durch Forderungsausfälle verursacht. Grund genug, sich mit dem Thema Forderungsmanagement zu beschäftigen?

  • 2. Februar 2017 | 13:30 Uhr | Recklinghausen

    Gründung aus der Arbeitslosigkeit

    Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Recklinghausen bietet das STARTERCENTER Kreis Recklinghausen in kostenlosen Informationsveranstaltungen einen Überblick über die aktuelle Gründungsförderung bei einer Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit (ALGI).

  • 2. Februar 2017 | 17:00 Uhr | Bocholt

    Von der Idee zum Konzept

    "Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit", unter diesem Motto bietet die IHK Gründungsinteressierten zur Vertiefung Ihres Wissens die Einführungsveranstaltung bzw. in Münster das Einsteigerseminar an.

  • 8. Februar 2017 | Bocholt

    IHK-Experten-Sprechtag Finanzierung

    Für Betriebserweiterungen, Verlagerungen, Umstrukturierungen, Übernahmen oder auch Sanierungen gibt es interessante Finanzierungs- und Förderprodukte von Land und Bund. Darüber informiert die IHK gemeinsam mit den Experten von NRW.BANK und Bürgschaftsbank in individuellen persönlichen Gesprächen, die grundsätzlich mit gezielten Handlungsempfehlungen enden.

  • 8. Februar 2017 | 09:00 Uhr | Dorsten

    Gute Ideen besser verkaufen! Mit Marketing und Werbung zu mehr Erfolg

    "...Wer etwas verkaufen will, muss seine Kundinnen und Kunden verstehen und ihnen aus diesem Verständnis heraus mehr bieten als nur ein Produkt. ..."

  • 16. Februar 2017 | Münster

    MentorenNetz Nord-Westfalen: Expertengespräche für Existenzgründer

    Im MentorenNetz der IHK Nord Westfalen stellen gestandene Praktiker ihr unternehmerisches Expertenwissen und ihre Führungserfahrungen Existenzgründern, jungen Unternehmen sowie Unternehmensnachfolgern ehrenamtlich zur Verfügung.

  • 16. Februar 2017 | 15:00 Uhr | Rheine

    Patente-Marken-Design: Erfinderberatung

    Die Erst- und Aufschlussberatung zu gewerblichen Schutzrechten dauert etwa 30 Minuten und wird von einem versierten Patentanwalt aus der Region durchgeführt. Die Beratung steht allen offen, die IHK-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung.

  • 16. Februar 2017 | 16:00 Uhr | Bocholt

    Patente-Marken-Design: Erfinderberatung

    Die Erst- und Aufschlussberatung zu gewerblichen Schutzrechten dauert etwa 30 Minuten und wird von einem versierten Patentanwalt aus der Region durchgeführt. Die Beratung steht allen offen, die IHK-Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung.

  • 20. Februar 2017 | 16:00 Uhr | Münster

    Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit

    Gründungsexperten aus Münster vermitteln in einem kompakten Einsteiger-Seminar für Existenzgründer, in regelmäßigen Abständen, was Sie wissen sollten und welches Rüstzeug Sie benötigen, um sich erfolgreich selbständig zu machen.

  • 21. Februar 2017 | 09:00 Uhr | Bottrop

    Als Freiberufler/in selbstständig werden

    Eine besondere Stellung unter den Selbstständigen haben die Berufsgruppen, die gemäß Steuerrecht zu den Freiberuflern zählen. Wenn auch Sie dazu gehören, Sie sich also als Angehörige/r der Ingenieur- oder Gesundheitsberufe, als Künstler/in, Designer/in, Pädagoge/in, Journalist/in oder in einem sonstigen freien Beruf selbstständig machen wollen, dann ist dieses Gründungsseminar speziell auf Ihre Fragen ausgerichtet.

  • 21. Februar 2017 | 16:00 Uhr | Münster

    IHK-Prüferehrung

    Für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in der beruflichen Aus- und Weiterbildung werden am 21.02.2017 im GOP Varieté-Theater in Münster über 130 Prüferinnen und Prüfer mit der Ehrennadel der IHK Nord Westfalen ausgezeichnet werden.

  • 28. Februar 2017 | 13:00 Uhr | Recklinghausen

    Im Nu im Web

    Mit der einmaligen Erstellung einer Website ist es nicht getan. Um erfolgreich über das Internet gefunden zu werden und Kundinnen und Kunden zu gewinnen, ist eine solche zwar Voraussetzung, reicht aber nicht aus.

  • 28. Februar 2017 | 15:00 Uhr | Emsdetten

    Digitalisierung im internationalen Geschäft

    Das internationale Geschäft basiert auf einer Vielzahl von Verträgen und Dokumenten. Hinzu kommen die individuellen Anforderungen der etwa 170 Zielländer, in die nord-westfälische Unternehmen liefern. Mit zunehmendem Protektionismus steigen die Anforderungen an das „Handling“ in der Auftragsabwicklung. Schneller werden und Kosten sparen: Wie ist das möglich und realistisch, ohne größere Risiken in Kauf nehmen zu müssen?

    Das Tool Lawforce® eröffnet die Chance, die Rechtsberatungskosten um bis zu 30 Prozent zu senken, die Prozessgeschwindigkeit zu steigern und eine 24/7-Verfügbarkeit zu erreichen. Mit der digitalen Ausstellung von Ursprungszeugnissen schließen die IHKs einen Medienbruch in der Dokumentenkette. Etwa die Hälfte aller Ursprungszeugnisse wird im IHK-Bezirk auf diese Weise bescheinigt.

    Im abschließenden Vortrag geht es um die Frage, in welchen Bereichen der Einsatz von Software im Außenhandel tatsächlich Sinn macht. Wo können gut strukturierte Prozesse im Unternehmen ggf. schon die Lösung sein? Und was sollte bei der Auswahl in jedem Fall beachtet werden?

  • 2. März 2017 | 09:30 Uhr | Gelsenkirchen

    Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung von Schülern, Studenten und Praktikanten

    Was ist bei der Beschäftigung von Schülern, Studenten, Praktikanten und ähnlichen Personenkreisen (z. B. Diplomanden, Doktoranden, Referendare im juristischen Vorbereitungsdienst, Hochschulassistenten, Hospitanten, Stipendiaten) zu beachten?

  • 2. März 2017 | 13:30 Uhr | Recklinghausen

    Gründung aus der Arbeitslosigkeit

    Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Recklinghausen bietet das STARTERCENTER Kreis Recklinghausen in kostenlosen Informationsveranstaltungen einen Überblick über die aktuelle Gründungsförderung bei einer Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit (ALGI).

  • 2. März 2017 | 17:30 Uhr | Gelsenkirchen

    Aktionsabend Weiterbildung in Gelsenkirchen

    Sie haben Fragen rund um das Thema Weiterbildung oder wollen "Karriere machen"? Sie wissen nicht, was das richtige für Sie ist? Ob es Fördermöglichkeiten gibt? Oder welche Inhalte auf dem Stundenplan stehen? Dann kommen Sie zum Tag der Weiterbildung. 

  • 4. März 2017 | 10:00 Uhr | Ahlen

    5. Ahlener Ausbildungsmesse

    Die 5. Ahlener Bildungsmesse bietet in erster Linie Jugendlichen, die vor der Berufswahl stehen, die Möglichkeit sich über verschiedenste Berufe in der Umgebung zu informieren.

Seite 1 von 3 123 >>

IHK-App

IHK-App

Anmeldung leicht gemacht

Mit der neuen IHK-App können sich Nutzer nicht nur über Veranstaltungen informieren, sondern sich auch direkt anmelden.

 

IHK-Standorte

  • Münster

    Sentmaringer Weg 61

    48151 Münster

    Telefon:
    0251 707 - 0
    Telefax:
    0251 707 - 325

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Busverbindung ab Hauptbahnhof:
    Linie 1 und 9 Bussteig D2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 2 Bussteig C2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 7, 15 und 16 Bussteig D1
    bis Haltestelle WL-Bank/IHK

     
  • Gelsenkirchen

    Rathausplatz 7

    45894 Gelsenkirchen-Buer

    Telefon:
    0209 388 - 0
    Telefax:
    0209 388 - 101

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Ab Hbf Gelsenkirchen:
    Straßenbahn Linie 301 und 302
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    Bus Linie 380, SB 28 und SB 23
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    S-Bahn-Linie 9
    bis Haltestelle Gelsenkirchen Buer-Nord

     
  • Bocholt

    Willy-Brandt-Straße 3

    46395 Bocholt

    Telefon:
    02871 9903 - 0
    Telefax:
    02871 9903 - 40

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Hinweis: Zur Navigation geben Sie bitte Friesenstraße 3 ein!
    Fußweg vom Bahnhof: 3 Minuten
    Anfahrt per Bahn:
    aus Richtung Wesel im 1-Stunden-Takt
    Anfahrt per Bus:
    bis Haltestelle Europaplatz oder Bahnhof

     
  • Akademie der Wirtschaft

    Eine Übersicht aller Standorte finden Sie unter folgendem Link: