IHK Nord Westfalen

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg

Sonntag, 22.01.2017

Seiten-Nummer: P00266

.Aufgaben und Funktionen der IHK

Von Abfallbeseitigung bis Zwischenprüfung

Dienstleister für die regionale Wirtschaft

Mehr als 350 Stichworte von A wie Abfallbeseitigung bis Z wie Zwischenprüfung umfasst das Leistungsspektrum. Aufgaben, die die IHK anstelle und im Auftrag des Staates erledigt, stehen in einer Reihe mit Aktivitäten zur Vertretung des Gesamtinteresses der regionalen Wirtschaft gegenüber Politik und Verwaltung. Hinzu kommen individuelle Dienstleistungen, die die IHK freiwillig übernommen hat, um die Unternehmen zu unterstützen und die wirtschaftliche Entwicklung in der Region zu fördern. Dieses Aufgabenspektrum hat die IHK in sechs Geschäftsfeldern zu einem markanten Profil zusammengefasst:

  • Standortpolitik
  • Existenzgründung und Unternehmensförderung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Innovation und Umwelt
  • International
  • Recht und Steuern

verkehr 019 Juergen Effner Fotolia com

(Foto: Effner/Fotolia)

Die Qualität muss stimmen

Standortpolitik

Wirtschaftlicher Erfolg kommt nicht von allein. Die Qualität des Standortes ist dabei ganz entscheidend. Nur wenn die Bedingungen stimmen, können Unternehmen erfolgreich handeln. Die IHK engagiert sich darum, die Standortqualität in Nord-Westfalen ständig zu verbessern.

 

starthilfe 029 Kzenon Fotolia com

(Foto: Kzenon/Fotolia)

Starthilfe und Sicherung

Unternehmensförderung

Unternehmerische Selbstständigkeit ist die Voraussetzung für den Wohlstand eines Landes. Deshalb berät die IHK Existenzgründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit und unterstützt Unternehmen bei der Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

 

Dyckerhoff Lina Nadine Duwendag Chemielaborantin

(Foto: IHK/Schubert-Fotografie)

Fachkräfte braucht das Land

Aus- und Weiterbildung

Der Standort Deutschland lebt von der hohen beruflichen Qualifikation der hier arbeitenden Menschen. Die berufliche Erstausbildung und die gezielte Weiterbildung gehören zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren eines Unternehmens.

 

Innovation

(Foto: Franz Pflügl/Fotolia)

Ideen braucht das Land

Innovation und Umwelt

Innovative Ideen, neue Technologien und Managementverfahren sichern Wohlstand und Arbeitsplätze. Die IHK sorgt dafür, dass neue Ideen schnell umgesetzt werden können und unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung umweltpolitischer Vorgaben.

 

(Foto: sinuswelle/Fotolia)

(Foto: sinuswelle/Fotolia)

Der Markt ist grenzenlos

International

Die Globalisierung der Märkte stellt Unternehmen vor große Herausforderungen, bietet aber auch Chancen. Die IHK unterstützt mit den Auslandshandelskammern besonders kleine und mittlere Unternehmen, neue Märkte im Ausland aufzubauen.

 

Paragraphen

(Foto: Bilderbox/Fotolia)

Für einen fairen Wettbewerb

Recht und Steuern

Wirtschaftliches Handeln braucht in der sozialen Marktwirtschaft klare und anerkannte Regeln. Die IHK tritt für einen freien und fairen Wettbewerb ein und fordert Deregulierung, wo Vorschriften zu einem unnötigen Hindernis werden.

 

IHK-App

IHK-App

Anmeldung leicht gemacht

Mit der neuen IHK-App können sich Nutzer zu Veranstaltungen anmelden und IHK-Publikationen lesen.

 


IHK-Standorte

  • Münster

    Sentmaringer Weg 61

    48151 Münster

    Telefon:
    0251 707 - 0
    Telefax:
    0251 707 - 325

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Busverbindung ab Hauptbahnhof:
    Linie 1 und 9 Bussteig D2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 2 Bussteig C2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 7, 15 und 16 Bussteig D1
    bis Haltestelle WL-Bank/IHK

     
  • Gelsenkirchen

    Rathausplatz 7

    45894 Gelsenkirchen-Buer

    Telefon:
    0209 388 - 0
    Telefax:
    0209 388 - 101

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Ab Hbf Gelsenkirchen:
    Straßenbahn Linie 301 und 302
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    Bus Linie 380, SB 28 und SB 23
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    S-Bahn-Linie 9
    bis Haltestelle Gelsenkirchen Buer-Nord

     
  • Bocholt

    Willy-Brandt-Straße 3

    46395 Bocholt

    Telefon:
    02871 9903 - 0
    Telefax:
    02871 9903 - 40

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Hinweis: Zur Navigation geben Sie bitte Friesenstraße 3 ein!
    Fußweg vom Bahnhof: 3 Minuten
    Anfahrt per Bahn:
    aus Richtung Wesel im 1-Stunden-Takt
    Anfahrt per Bus:
    bis Haltestelle Europaplatz oder Bahnhof

     
  • Akademie der Wirtschaft

    Eine Übersicht aller Standorte finden Sie unter folgendem Link: