IHK Nord Westfalen

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg

Freitag, 09.12.2016

Seiten-Nummer: P01457

.Brancheninformation Verkehr/Logistik

Leverkusener Brücke A1/E37

Gewichtsbeschränkung und Schrankenanlage

Die Rheinbrücke bei Leverkusen ist dauerhaft für alle Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen und 2,30 Meter Breite gesperrt. Die Zufahrt zur Brücke wurde zusätzlich mit einer Schrankenanlage gesichert. Das Einfahren in die Schrankenanlage mit Fahrzeugen, welche die Brücke nicht befahren dürfen, kann zu einem Bußgeld von 150 Euro führen. Weitere Informationen sowie einen mehrsprachigen Flyer finden Sie auf der Internetseite des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen.


Foto: cpauschert Fotolia

Container im Seeverkehr

Angabe des Gesamtgewichtes

Das Maritime Safety Committee (MSC) der UN-Seeschifffahrtskommission IMO hat der Ände-rung der Solas-Convention zugestimmt. Seit 1. Juli 2016 ist das tatsächliche Gewicht (Bruttogewicht) des beladenen Containers festzustellen, bevor er an Bord eines Schiffes verstaut wird.


Meldepflicht im Transportgewerbe

Umsetzung des "Macron"- Gesetzes in Frankreich

Zum 1. Juli 2016 werden in Frankreich die Vorschriften für Arbeitnehmerentsendungen auf Transport- und Schifffahrtsunternehmen ausgeweitet. Die französischen Vorschriften zum Mindestlohn gelten nun auch für Fahrpersonal, das für bilaterale Verkehre mit Frankreich und für Kabotageverkehre in Frankreich eingesetzt wird.


Bildungsangebote im Verkehrsbereich

(Foto: olly/Fotolia)

Bildungsangebote im Verkehrsbereich

Fachkräfte weiter gefragt

Optimale logistische Prozesse sind für die Er-haltung der Wettbewerbsfähigkeit von hoher Bedeutung. Deutschland ist ein leistungs-starker Logistikstandort.

Fast drei Millionen Menschen sind in Logistikunternehmen beschäftigt. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien haben auch die Logistik in den letzten Jahren verändert. Dies erfordert ständige Anpassung an die Entwicklung für das ein entsprechendes Know-how erforderlich ist. Hierfür ist eine fundierte Aus- und Weiterbildung unerlässlich. Der Bedarf an gut ausgebildeten Nachwuchskräften wird weiter zunehmen – nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung.

Ansprechpartner

IHK-App

IHK-App

Anmeldung leicht gemacht

Mit der neuen IHK-App können sich Nutzer zu Veranstaltungen anmelden und IHK-Publikationen lesen.

 

IHK-Magazin Wirtschaftsspiegel

Am 5. Dezember ist der internationale Tag des Ehrenamtes. Unternehmer aus der Region zeigen bürgerschaftliches Engagement nicht nur in der Selbstverwaltung.

IHK-Standorte

  • Münster

    Sentmaringer Weg 61

    48151 Münster

    Telefon:
    0251 707 - 0
    Telefax:
    0251 707 - 325

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Busverbindung ab Hauptbahnhof:
    Linie 1 und 9 Bussteig D2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 2 Bussteig C2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 7, 15 und 16 Bussteig D1
    bis Haltestelle WL-Bank/IHK

     
  • Gelsenkirchen

    Rathausplatz 7

    45894 Gelsenkirchen-Buer

    Telefon:
    0209 388 - 0
    Telefax:
    0209 388 - 101

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Ab Hbf Gelsenkirchen:
    Straßenbahn Linie 301 und 302
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    Bus Linie 380, SB 28 und SB 23
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    S-Bahn-Linie 9
    bis Haltestelle Gelsenkirchen Buer-Nord

     
  • Bocholt

    Willy-Brandt-Straße 3

    46395 Bocholt

    Telefon:
    02871 9903 - 0
    Telefax:
    02871 9903 - 40

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Hinweis: Zur Navigation geben Sie bitte Friesenstraße 3 ein!
    Fußweg vom Bahnhof: 3 Minuten
    Anfahrt per Bahn:
    aus Richtung Wesel im 1-Stunden-Takt
    Anfahrt per Bus:
    bis Haltestelle Europaplatz oder Bahnhof

     
  • Akademie der Wirtschaft

    Eine Übersicht aller Standorte finden Sie unter folgendem Link: