IHK Nord Westfalen

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg

Samstag, 02.07.2016

Seiten-Nummer: P01457

.Brancheninformation Verkehr/Logistik

Foto: cpauschert Fotolia

Container im Seeverkehr

Angabe des Gesamtgewichtes

Das Maritime Safety Committee (MSC) der UN-Seeschifffahrtskommission IMO hat der Ände-rung der Solas-Convention zugestimmt. Ab 1. Juli 2016 ist das tatsächliche Gewicht (Bruttogewicht) des beladenen Containers festzustellen, bevor er an Bord eines Schiffes verstaut wird.


Meldepflicht im Transportgewerbe

Umsetzung des "Macron"- Gesetzes in Frankreich

Zum 1. Juli 2016 werden in Frankreich die Vorschriften für Arbeitnehmerentsendungen auf Transport- und Schifffahrtsunternehmen ausgeweitet. Die französischen Vorschriften zum Mindestlohn gelten nun auch für Fahrpersonal, dass für bilaterale Verkehre mit Frankreich und für Kabotageverkehre in Frankreich eingesetzt wird.


Großraum- und Schwertransporten

Private Begleitfahrzeuge

Großraum- und Schwertransporte werden durch Begleitfahrzeuge (BF) abgesichert. Für die Ausrüstung von privaten Begleitfahrzeugen gilt seit 1992 das Merkblatt über die Ausrüstung von privaten Begleitfahrzeugen zur Absicherung von Großraum- und Schwertransporten. Dieses Merkblatt wurde durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ergänzt. Ziel ist es, die Polizei in standardisierten Begleitfällen zu entlasten.


Bildungsangebote im Verkehrsbereich

(Foto: olly/Fotolia)

Bildungsangebote im Verkehrsbereich

Fachkräfte weiter gefragt

Optimale logistische Prozesse sind für die Er-haltung der Wettbewerbsfähigkeit von hoher Bedeutung. Deutschland ist ein leistungs-starker Logistikstandort.

Fast drei Millionen Menschen sind in Logistikunternehmen beschäftigt. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien haben auch die Logistik in den letzten Jahren verändert. Dies erfordert ständige Anpassung an die Entwicklung für das ein entsprechendes Know-how erforderlich ist. Hierfür ist eine fundierte Aus- und Weiterbildung unerlässlich. Der Bedarf an gut ausgebildeten Nachwuchskräften wird weiter zunehmen – nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung.

Ansprechpartner

IHK-App

IHK-App

Anmeldung leicht gemacht

Mit der neuen IHK-App können sich Nutzer zu Veranstaltungen anmelden und IHK-Publikationen lesen.

 

IHK-Magazin Wirtschaftsspiegel

Passiv und skeptisch. So sind die Menschen heute gegenüber der Industrie eingestellt. Die Unternehmen haben genug davon. Sie arbeiten für ein neues Bild der Industrie.

IHK-Standorte

  • Münster

    Sentmaringer Weg 61

    48151 Münster

    Telefon:
    0251 707 - 0
    Telefax:
    0251 707 - 325

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Busverbindung ab Hauptbahnhof:
    Linie 1 und 9 Bussteig D2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 2 Bussteig C2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 7, 15 und 16 Bussteig D1
    bis Haltestelle WL-Bank/IHK

     
  • Gelsenkirchen

    Rathausplatz 7

    45894 Gelsenkirchen-Buer

    Telefon:
    0209 388 - 0
    Telefax:
    0209 388 - 101

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Ab Hbf Gelsenkirchen:
    Straßenbahn Linie 301 und 302
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    Bus Linie 380, SB 28 und SB 23
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    S-Bahn-Linie 9
    bis Haltestelle Gelsenkirchen Buer-Nord

     
  • Bocholt

    Willy-Brandt-Straße 3

    46395 Bocholt

    Telefon:
    02871 9903 - 0
    Telefax:
    02871 9903 - 40

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Hinweis: Zur Navigation geben Sie bitte Friesenstraße 3 ein!
    Fußweg vom Bahnhof: 3 Minuten
    Anfahrt per Bahn:
    aus Richtung Wesel im 1-Stunden-Takt
    Anfahrt per Bus:
    bis Haltestelle Europaplatz oder Bahnhof

     
  • Akademie der Wirtschaft

    Eine Übersicht aller Standorte finden Sie unter folgendem Link: