IHK Nord Westfalen

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg

Mittwoch, 03.09.2014

Seiten-Nummer: P00003

.Aktuelle Meldungen

Foto:  Studierende Azubis geben angehenden Abiturienten auf der Messe für Duales Studium Auskunft.

Messe Ausbildung & Studium in der Veltins-Arena

IHK-Messe für Duales Studium eröffnet Perspektiven

Zwei Abschlüsse in die Tasche bekommen

Zum siebenten Mal organisierte die IHK Nord Westfalen wieder federführend die Messe „Ausbildung & Studium“ in der Veltins-Arena. Heute (2. September) strömten rund 5.500 Schülerinnen und Schüler an die Stände von 74 Ausstellern, noch sechs mehr als im vergangenen Jahr.

 

Kritische Töne beim IHK-Sommerempfang mit 700 Gästen

„Bau einer Straße darf keine 40 Jahre dauern"

Deutliche Kritik an der Jahrzehnte dauernden Umsetzung von wichtigen Infrastrukturprojekten hat IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer am 28. August beim IHK-Sommerempfang geäußert. „Wir Unternehmer könnten uns so lange Planungsprozesse nicht erlauben, wenn wir unsere Betriebe erfolgreich und zukunftsweisend aufstellen wollen.“

 

Gastgewerbe

(Foto: DWP/Fotolia)

IHK initiiert strategische Allianz

Ausbildungsqualität im Gastgewerbe

Zur Verbesserung der Ausbildungsqualität im Gastgewerbe haben IHK, Hotel- und Gaststättenverband, Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten und Berufsschulen eine strategische Allianz gegründet.

 

Zeugnisse für Fachwirte

Zeugnisse für Fachwirte

Zeugnisse für Fachwirte für Versicherungen und Finanzen

Auf Bachelor-Niveau

49 Fachwirte für Versicherungen und Finanzen erhielten in einer Feierstunde in der LVM in Münster ihre Zeugnisse. Sie bescheinigen den Fachkräften eine Qualifikation auf Bachelor-Niveau.

 

Studium oder Ausbildung? Ein Duales Studium bietet beides

Studium oder Ausbildung? Ein Duales Studium bietet beides!

2. September 2014 | Veltins-Arena | Gelsenkirchen

Ausbildungsmesse "Studium & Beruf"

Für Abiturienten, die nicht wissen, ob sie studieren oder eine Lehre machen sollen, hat die IHK einen Tipp: „Beides machen!“. Wie das geht, Lehre und Studium zu kombinieren, zeigen ca. 73 Unternehmen und Hochschulen auf der IHK-Messe am 2. September in der Veltins-Arena.

 

Bestenehrung in Gelsenkirchen

Bestenehrung in Gelsenkirchen

IHK-Bestenehrung

Gelsenkirchens Spitzen-Azubis

Die prüfungsbesten Auszubildenden von Betrieben aus Gelsenkirchen wurden am 26. August 2014 von der IHK ausgezeichnet.

 

Containerschiff

(Foto: Tinichan/Fotolia)

IHK-Außenwirtschaftstag NRW am 11. September in Köln

Export für Unternehmen „die halbe Miete“

Wie die Unternehmen in NRW ihre Position am Weltmarkt ausbauen, informiert am 11. September der 8. IHK-Außenwirtschaftstag NRW in Köln. Die Veranstaltung wird eröffnet von Dr. Benedikt Hüffer, Präsident der IHK Nord Westfalen.

 

IHK zählt Passanten in Mittelzentren

Die IHK Nord Westfalen hat die Passanten in Mittelzentren zählen lassen. (Foto: J. Ginter/Fotolia)

IHK zählt Passanten in Mittelzentren

Attraktive Einkaufsziele erhalten

Die IHK Nord Westfalen hat erstmals zeitgleich in allen 20 Mittelzentren des Münsterlandes und den zehn Mittelzentren des Kreises Recklinghausen die Zahl der Menschen gezählt, die durch wichtige Einkaufsstraßen der Städte gehen. Das Ergebnis: Noch gibt es starke und attraktive Mittelzentren.

 

IMG 0388

Bestenehrung in Bottrop

IHK-Bestenehrung

Bottrops Spitzen-Azubis ausgezeichnet

Mit Einserzeugnissen starten 25 Ex-Auszubildende aus Bottrop ins weitere Berufsleben. „Sie sind unsere große Hoffnung auf bleibende Stärke unserer Wirtschaft“, so IHK-Vizepräsidentin Birgit Wiesehahn-Haas bei der Bestenehrung am 21. August.

 

Breitband Rebai Fotolia

Auf dem Land ist das Internet häufig langsamer als in den Städten. (Foto: Rebai/Fotolia)

55 Prozent der Firmen haben schnelles Internet

Region soll von Digitaler Agenda profitieren

„Spürbare Impulse für eine weitere Verbesserung der Standortqualität des Münsterlandes“, erhofft sich IHK-Hauptgeschäftsführer Karl-Friedrich Schulte-Uebbing von der Internetstrategie der Bundesregierung (Digitale Agenda), die am 20. August vorgestellt wurde.

 

Stabwechsel: Hans-Bernd Felken (2.v.r.) übergibt an Norbert Steinig (4.v.r.).

Stabwechsel: Hans-Bernd Felken (2.v.r.) übergibt an Norbert Steinig (4.v.r.).

Steinig folgt auf Felken – Standort in Bocholt gestärkt

Stabwechsel bei der IHK

Hans-Bernd Felken (63) aus Rhede, langjähriger Leiter des Standortes Westmünsterland der IHK ist am 18. August in Bocholt in den Ruhestand verabschiedet worden. Gleichzeitig präsentierte IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer den neuen Leiter, Norbert Steinig (55) aus Essen.

 

bildung 082 ihk 800x550

Weiterbildung lohnt sich: Für die Beschäftigten und für die Unternehmen.

8. IHK-Weiterbildungserfolgsumfrage

Karrieresprung durch Weiterbildung

Nach einer beruflichen Weiterbildung winkt Absolventen meistens ein besserer Job und ein höheres Gehalt. Das zeigt die aktuelle Weiterbildungserfolgsumfrage der IHK.

 

Verkehrsexperten Informierten Unternehmer und Lkw-Fahrer Foto: IHK

Verkehrsexperten Informierten Unternehmer und Lkw-Fahrer Foto: IHK

Bis 10. September müssen Fahrer qualifiziert werden

"Damit der Lkw-Verkehr weiter rollen kann"

Spätestens bis zum 10. September müssen alle Lkw-Fahrer in ihrem Führerschein die Schlüsselzahl 95 stehen haben. Können Fahrer die Qualifikation nicht nachweisen, drohen empfindliche Geldbußen“, warnt Beate Schleicher von der IHK Nord Westfalen.

 

Foto: Bernd Leitner/Fotolia

Foto: Bernd Leitner/Fotolia

IHK und Handwerkskammer fordern Überarbeitung

Flächenausgleich schwächt Wirtschaft

Die regionale Wirtschaft fordert die Landesregierung auf, die Ausgleichsregelungen bei der Inanspruchnahme von Flächen zu überarbeiten. Das ist das Ziel eines Positionspapiers von IHK Nord Westfalen und Handwerkskammer Münster.

 

Ausbildungskampagne

Schock deine Eltern. Mach erstmal 'ne Lehre!

Schule? Studium? Lehre? Diese Berufsstarter haben sich ganz bewusst für eine Ausbildung in einen Unternehmen entschieden und sich als Fotomodelle für die IHK-Kampagne "Schock deine Eltern. Mach erstmal 'ne Lehre!" ablichten lassen.

 
 

Veranstaltungen

alle IHK-Veranstaltungen

IHK-Magazin Wirtschaftsspiegel

Nur mit einer leistungsfähigen Internetanbindung können Unternehmen leistungs- und zukunftsfähig bleiben. Die Breitbandversorgung gehört damit zur Standortpolitik.



IHK-Lehrstellenbörse

IHK-Lehrstellenbörse

Gesucht und gefunden

Die IHK-Lehrstellenbörse bringt Ausbildungsbetriebe und Lehrstellenbewerber zusammen - effizient und kostenlos.

 

Unternehmerporträts im Film

Unternehmerporträts im Film

Going Global

Vier Unternehmer aus dem Münsterland kommen in "Going Global" zu Wort.

 

IHK-Ausbildungskampagne

IHK-Ausbildungskampagne

Mach erstmal 'ne Lehre

"Schock deine Eltern. Mach erstmal 'ne Lehre!" Mit diesem Slogan wirbt die IHK bei Schülern für eine betriebliche Ausbildung.

 

Top-Downloads

Fachkräfte und Demografie

Fachkräfte und Demografie

Fachkräfte: Bedarf und Angebot analysieren

Demografierechner und Fachkräftemonitor unterstützen Unternehmen bei der langfristigen Personalentwicklung.

 

IHK-Standorte

  • Münster

    Sentmaringer Weg 61

    48151 Münster

    Telefon:
    0251 707 - 0
    Telefax:
    0251 707 - 325

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Busverbindung ab Hauptbahnhof:
    Linie 1 und 9 Bussteig D2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 2 Bussteig C2
    bis Haltestelle Alter Schützenhof
    Linie 7, 15 und 16 Bussteig D1
    bis Haltestelle WL-Bank/IHK

     
  • Gelsenkirchen

    Rathausplatz 7

    45894 Gelsenkirchen-Buer

    Telefon:
    0209 388 - 0
    Telefax:
    0209 388 - 101

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Ab Hbf Gelsenkirchen:
    Straßenbahn Linie 301 und 302
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    Bus Linie 380, SB 28 und SB 23
    bis Haltestelle Buer-Rathaus
    S-Bahn-Linie 9
    bis Haltestelle Gelsenkirchen Buer-Nord

     
  • Bocholt

    Willy-Brandt-Straße 3

    46395 Bocholt

    Telefon:
    02871 9903 - 0
    Telefax:
    02871 9903 - 40

    Geschäftszeiten

    Mo. - Do.: 7.30 - 17.00 Uhr
    Fr.: 7.30 - 15.30 Uhr
    Fachabteilungen:
    Mo. - Do.: 8:00 - 17.00 Uhr
    Fr.: 8.00 - 15.30 Uhr

    Wegbeschreibung:
    Fußweg vom Bahnhof: 3 Minuten
    Anfahrt per Bahn:
    aus Richtung Wesel im 1-Stunden-Takt
    Anfahrt per Bus:
    bis Haltestelle Europaplatz oder Bahnhof

     
  • Akademie der Wirtschaft

    Eine Übersicht aller Standorte finden Sie unter folgendem Link: